Header
 

    Rubrik: Fachthemen

    Supply Chain Planning for Biopharmaceuticals

    Die Versorgung der Patienten mit Arzneimitteln, welche eine ausreichende Restlaufzeit aufweisen, ist für das Supply-Chain-Management in der pharmazeutischen Industrie von zentraler Bedeutung. Abgelaufene oder nicht mehr marktfähige Arzneimittel können signifikante Kosten für Abschreibungen und Vernichtung verursachen und sogar Liefer- und Versorgungsengpässe auslösen. In diesem Beitrag wird daher aufgezeigt, wie die Bestands- und Losgrößenpolitiken in der pharmazeutischen Industrie gestaltet werden sollten, um derartigen Risiken erfolgreich entgegenzuwirken.