Header
 

News | Branchenpartner | Top Downloads | Branchenposter | Top Themen | Vorschau | Abonnement

  1. Aktuelles aus G-BA und IQWiG / Beitrag aus Pharm. Ind. 81, Nr. 6, 754-764 (2019)

    16.07.2019
    Aktuelle Verfahren der Frühen Nutzenbewertung / Arzneimittelbezogene Beschlüsse des G-BA im Mai 2019 / A. Aktivitäten des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)im Mai 2019 / I. In Kraft getretene Beschlüsse / Es ist zu beachten, dass die Beschlüsse zur frühen Nutzenbewertung bereits vor Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft treten. Deshalb können Veröffentlichungsdatum und das Datum des Inkrafttretens auseinanderfallen. (...)
  2. Mehr Flexibilität für globale Aufgaben: Pepperl+Fuchs wird zur SE
    Werner Guthier, CFO Pepperl+Fuchs

    Mehr Flexibilität für globale Aufgaben: Pepperl+Fuchs wird zur SE

    16.07.2019
    Um ihre Wachstumsstrategie auch langfristig sicherstellen und global die künftigen Herausforderungen insbesondere zu Industrie 4.0 flexibel und agil gestalten zu können, hat die Pepperl+Fuchs GmbH die schrittweise Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea) zum Jahr 2020 beschlossen. „Zum einen erleichtern uns die mit der SE verbundenen rechtlichen Regelungen das Handeln und mögliche Expansionsaktivitäten im EU-Raum“, so Werner Guthier (CFO der Pepperl+Fuchs-Gruppe). „Zugleich bietet uns die Rechtsform der SE auch im Hinblick auf die Kapitalmärkte im Vergleich zur GmbH neue Optionen. Insgesamt halten wir dies für einen wichtigen Schritt, die Unternehmensgruppe auch in Zukunft nachhaltig erfolgreich aufzustellen.“ (...)
  3. Verkauf von Bosch Packaging Technology: CVC Capital Partners und Bosch schließen Vereinbarung

    Verkauf von Bosch Packaging Technology: CVC Capital Partners und Bosch schließen Vereinbarung

    15.07.2019
    Bosch plant, das Geschäft mit Verpackungsmaschinen in Waiblingen an eine neu gegründete Gesellschaft, die von CVC Capital Partners (CVC) verwaltet wird, zu verkaufen. Damit bleibt das Unternehmen mit den Bereichen Pharma und Food als Ganzes erhalten. CVC, mit Sitz in Luxemburg, ist eine führende Beteiligungsgesellschaft mit 24 Niederlassungen in Europa, Asien und den USA und verwaltet momentan mehr als 75 Milliarden US-Dollar an Kapital. (...)
  4. Erfolgreiches T-Zell-Engineering mit Genschere

    15.07.2019
    Die Idee, eigene Immunzellen genetisch zu verändern und sie gegen Infektionen und Tumore einzusetzen, besteht schon seit den 80er Jahren. Aber noch heute sind veränderte T-Zellen nicht so effektiv wie natürliche T-Zellen und werden klinisch nur mit begrenztem Erfolg eingesetzt. (...)

Branchenpartner

Top Downloads

  1. Beitrag aus der Ausgabe 6/2019 der Zeitschrift pharmind

    Prinzipien, Risikoanalyse/Risikobetrachtung, regulatorische Anforderungen und Akzeptanzkriterium PDE-Wert

    Jörg Koppenhöfer · gempex GmbH, Mannheim

    Zum Thema „Reinigungsvalidierung“ findet man in der Literatur zahlreiche Hinweise [1-4]. An vielen Stellen wird die Notwendigkeit einer Reinigungsvalidierung erwähnt, konkrete Aussagen jedoch, wie diese durchzuführen ist, fehlen zumeist. Das PIC/S-Dokument (PI 006-3) [1] ist dahingehend besonders hilfreich. In diesem Artikel sind öfter Verweise auf dieses Dokument enthalten, da es die ausführlichsten Leitlinien enthält und (...)

  2. Beitrag aus der Ausgabe 5/2019 der Zeitschrift pharmind

    Voraussetzung für kontinuierliches Lernen im pharmazeutischen Umfeld

    Dipl.-Ing. Ruven BrandesHannover

    Moderne Unternehmen folgen Philosophien, wonach Mitarbeiter Kompetenzen entwickeln und ihr Unternehmen als lernende Organisation begreifen sollen. Das soll das Potenzial des Unternehmens steigern, um auf spezielle Anforderungen angemessen reagieren zu können. Fehler stellen in diesem Kontext spezielle Lerneinheiten dar. Jedoch reicht allein ein Bekenntnis zu einer positiven Fehlerkultur nicht aus, damit im betrieblichen Arbeitsalltag aus Fehlern (...)

  3. Beitrag aus der Ausgabe 6/2019 der Zeitschrift pharmind

    Gukelberger • IT-Systeme

    Thilo Gukelberger · d.velop life sciences GmbH, Gescher

    Die Forderung nach nachweislich erfolgreich geschulten Mitarbeitern ist eine zentrale Forderung der pharmazeutischen Regelwerke. Zu beobachten ist, dass Inspektoren und Auditoren verstärkt auf die Einhaltung dieser Vorgabe achten.Neue Mitarbeiter müssen initial für ihr Arbeitsgebiet qualifiziert werden. Qualifizierung ist aber keine Einmalaktion. Vielmehr bedarf es der fortlaufenden Schulung des Personals.Der nachfolgende Beitrag zeigt auf, wie (...)

Top Themen

  1. Dr. Markus Thunecke
    Beitrag aus der Ausgabe 6/2019 der Zeitschrift pharmind

    Digital Transformation in Drug Discovery

    Zimmermann and Thunecke • Digital Transformation

    Dr. Johannes Zimmermann and Dr. Markus Thunecke · Catenion, Berlin

    We are living in an era of digital transformation. Entire industries have completely changed their business models, sometimes triggered only by a single company that seized an opportunity offered by novel technologies: In 2007, Brian Chesky and Joe Gebbia noticed that all hotel rooms in San Francisco were booked during the local Industrial Design conference. They bought some air mattresses and created a website called “AirBed & (...)

Vorschau (Änderungen vorbehalten)

  1. Beitrag aus der nächsten Ausgabe 7/2019 der Zeitschrift pharmind
    (erscheint am 30. Juli 2019)

    Temperaturüberwachung von Pharmatransporten mit Telematiksystemen

    Telematiksysteme haben sich in den letzten Jahren zu wahren Allroundern entwickelt. Mit Telematik beschreibt man Systeme, die basierend auf Telekommunikation und Informatik (daher stammt auch dieser Mischbegriff) Daten von einem Lkw abrufen können. Mit ihrer Hilfe kann das Flottenmanagement wesentlich unterstützt werden, denn die meisten Systeme erlauben das Verwalten, Planen, Steuern sowie Kontrollieren der Flotte.