Header
 

    Originaldokument
    Inkjet-Drucker
    Produkte
    A  A  A 

    Droid  Signika

    Der neue Tintenstrahldrucker Linx 8900 von Bluhm Systeme*) druckt bis zu 3 Zeilen auf Produkte und Verpackungen, weshalb er insbesondere für die Chargen- und MHD-Kennzeichnung geeignet ist. Er ist leicht bedienbar, äußerst robust und arbeitet wirtschaftlich. Mit vielen praktischen Funktionen und Eigenschaften wie langen Druckkopfreinigungs- und Wartungsintervallen, Touchscreen und Produktionsdurchsatzanzeige erhöht er die Produktivzeit und erleichtert dem Bediener die Arbeit. Der Druckkopf muss durchschnittlich nur alle 3 Monate gereinigt werden. Die Wartung kann der Bediener selbst in ca. 30 Minuten durchführen, unterstützt durch Bildschirm-Hilfetexte. Der Drucker ist platzsparend und toleriert Umfeldtemperaturen von 0 °C bis 50 °C. Eine Produktions-Durchsatzanzeige in Echtzeit – z. B. Batchzähler, Durchsatz/Stunde, Real-Time-Anzeige der Zielwert-Erreichung oder -Abweichung – gibt Aufschluss über alle wichtigen Eckdaten der Produktion.

    Der Druckkopf des Tintenstrahldruckers muss durchschnittlich nur alle 3 Monate gereinigt werden.

    *)Bluhm Systeme GmbH
    Maarweg 33
    53619 Rheinbreitbach
    www.bluhmsysteme.com