Header
 

Wie ein Corporate Book Ihre Unternehmens-Kommunikation erfolgreich ergänzt

Es gibt viele Wege, das Know-how eines Unternehmens zu präsentieren. Auf redaktioneller Ebene können das Hauszeitschriften, Fachbeiträge oder Sonderdrucke sein. Und gerade auch das eigene Buch. Es kann als "Jubiläumsedition" die Bühne für die Markenbotschaft darstellen oder in der ecvINSIGHTS!-Reihe das Know-how aus den Fachabteilungen glaubwürdig, verlässlich und exklusiv kommunizieren. mehr...

Welche Wirkung Ihr Corporate Book im Markt erzielen kann

"Insights!" - Einsichten, Einblicke. Die neue ECV-Buchreihe für die Life-Science-Industrie stellt das Know-how Ihres Unternehmens in den Mittelpunkt. Themen und Techniken werden neutral, in verständlichen Worten und inhaltlich fundiert beschrieben. Das vermittelte Wissen versetzt den Leser in die Lage, in die Begriffswelt Ihres Unternehmens einzutauchen und Zusammenhänge zu verstehen. mehr...

Ihr Corporate Book - einzigartig, exklusiv

Jedes Buch der Reihe greift ein konkretes Thema auf - das Thema des publizierenden und finanzierenden Unternehmens. Das kann von "Pharmaglas" über "Blow-Fill-Seal" bis "Partikel-Monitoring " reichen, orientiert sich aber immer an der Life-Science-Industrie und ihrem Umfeld. Ihr Buch vermittelt Ihre Kernkompetenz in Ihrem Geschäftsfeld, ein zweites, thematisch vergleichbares Buch wird es nicht geben! Ihr Unternehmen stellt sich in einem Kurzportrait vor, leitet mit einem Vorwort in das Thema ein und präsentiert seinen Firmennamen auf der Titelseite. mehr...

Rahmendaten des Corporate Books

Gesucht sind kurze und prägnante Informationen, die ein Thema klar auf den Punkt bringen. ecvINSIGHTS! bietet dafür einen Umfang zwischen 80 und 112 redaktionellen Seiten plus folienkaschiertem Softcover-Umschlag. Mit einem Format von 120 mm x 185 mm passt das gedruckte Buch bequem in die Innentasche eines Jackets. Als Reflowable-eBook ist das Buch zudem auf allen Tablets gut zu lesen (inkl. eInk-Readern wie z.B. dem Kindle) mehr...

Konditionen und Rahmenbedingungen

Der Einstieg ins eigene Buch beginnt schon bei 14.600 € (Auflage 500 Exemplare, 84 Seiten Umfang, komplett 4-farbig). Darin enthalten ist die vollständige Produktion inkl. Lektorat, Satz, Druck, eBook-Erstellung, ISBN-Nummer, ONIX-Meldung beim Buchhandel sowie die Aufnahme in alle gängigen eBook-Shops und den ECV-Buchshop. Der Auftraggeber erhält alle Daten für den Download der Publikation (PDF) und zur Einbettung einer blätterbaren Version auf der Unternehmens-Website mit dem Ziel der Lead-Generierung.

Zum anderen beinhaltet dieser Preis ein umfangreiches Promotion-Paket:

  • Premium-Firmeneintrag für ein Jahr im Unternehmens-Forum für Kontakte (danach kostenpflichtig, wenn gewünscht)
  • Banner im pharmind-Newsletter (zwei Wiederholungen)
  • Banner auf einer ECV-Website (ein Monat, auch rotierend mit anderen Bannern)
  • Buchpräsentation in Eigenanzeigen des Verlags (in unbestimmter Abfolge und in unterschiedlichen Formaten)
  • Buchpräsentation auf Messen mit ECV-Beteiligung
  • Link / Backlink zwischen den Webseiten von Unternehmen und Verlag (optional)
  • Pressemitteilung

mehr...

Workflow

In 11 Schritten zum eigenen Buch / eBook:

1. Projektbeginn: Der Autor übermittelt ein (auch mithilfe des ECV-Word-Templates erstelltes) Manuskript an den Verlag.
2. Wochen 1-6: Das Manuskript wird begutachtet und lektoriert.
Änderungsvorschläge des Gutachters und des Lektorats werden kenntlich gemacht, bei Unklarheiten oder Fragen werden Kommentare eingefügt. Das lektorierte Manuskript geht zurück an den Autor.
3. Wochen 7-10: Der Autor nimmt die Änderungsvorschläge des Lektorats an oder lehnt sie ab und trägt seine eigenen Korrekturwünsche in das Word-Dokument ein (im Änderungsmodus). Nachdem das publizierende Unternehmen und der Autor das Manuskript für "satzreif" befunden haben, wird es an den Verlag übermittelt.
4. Wochen 11-12: Im Verlag wird das Manuskript einer abschließenden Qualitätskontrolle unterzogen und in den Satz gegeben.
5. Wochen 13-14: Das Word-Manuskript wird gesetzt. Die Daten werden dabei medienneutral aufbereitet (XML) und stehen für digitale wie gedruckte Formate zur Verfügung. Im ersten Schritt entsteht daraus ein PDF.
6. Wochen 15-16: Das Ergebnis des Satzes wird in der Redaktion geprüft. Das geprüfte PDF wird für eine letzte Korrektur an den Autor geschickt.
7. Wochen 17-18: Der Autor übermittelt in schriftlicher Form seine letzten Korrekturen an den Verlag.
8. Wochen 19-20: Die letzten Korrekturen des Autors werden ausgeführt, die Ausführung von der Redaktion überwacht. Das publizierende Unternehmen erhält ein finales PDF zur Druckfreigabe.
9. Woche 21: Druckfreigabe durch das publizierende Unternehmen.
10. Wochen 22-23: Das zum Druck freigegebene PDF wird an die Druckerei übermittelt. Das Buch wird gedruckt und gebunden.
11. Woche 24: Die fertig produzierte Auflage des Corporate Books wird an das publizierende Unternehmen geliefert. Das Buch wird dem Handel zum Verkauf gemeldet.
Das publizierende Unternehmen erhält alle relevanten Daten zur vereinbarten Verwendung, das eBook wird (wenn gewünscht) in die gängigen Shops zum Verkauf aufgenommen. Das Promotion-Paket startet.


Ihre Ansprechpartnerinnen:

Marina Horbatsch, Programmleitung
Tel. +49 (0)7525 -940 122
email:mhorbatsch@ecv.de
Lara Lehmann, Mediaberatung
Tel. +49 (0) 8191 -985 7811
email:llehmann@ecv.de