Header
 

    Rubrik: Originale

    Breaking the Biofilm Barrier

    Poly(lactid-co-glycolid)(PLGA)-Nanopartikel sind aufgrund ihrer Fähigkeit, biologische Barrieren wie bakterielle Biofilme oder humanen Mukus zu überwinden, interessante Arzneistoffträgersysteme für infektiöse Lungenerkrankungen. Da die Auswahl des Stabilisators bei der Formulierung solcher Nanopartikel deren Oberflächeneigenschaften beeinflusst, wurden in der vorliegenden Studie verschiedene Polymere, die PLGA-Partikel stabilisieren können, bezüglich ihres Einflusses auf die Biofilm- und Mukus-Penetration untersucht. Polyvinylalkohol (PVA), Chitosan (Cs), Poloxamer 188 (P188) und Polyethylenglykol (PEG) wurden ausgewählt, um fluoreszenzmarkierte Partikel von 550–800 nm mittels der Emulsions-Diffusions-Evaporations-Methode herzustellen. In einem artifiziellen Mukus-Modell wurde die Abhängigkeit der Partikelpermeation von Partikelgröße und Art des Stabilisators mit P188 < PVA < PEG < Cs gezeigt. Vergleichbare Ergebnisse wurden in in-vitro -Biofilmpenetrationsversuchen an Burkholderia cepacia ...