Header
 

Operational Excellence in the Pharmaceutical Industry

Operational Excellence in the Pharmaceutical Industry

zzgl. Steuern: 36,45 € inkl. Steuern: 39,00 €

Operational Excellence in the Pharmaceutical Industry

Mehr als 100 Herstellerfirmen in 20 europäischen Ländern nahmen an einer von der Universität St. Gallen (Schweiz) zusammen mit der APV – Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik, Mainz, durchgeführten Benchmarkstudie teil, deren Ziel es war, den gegenwärtigen Stand der Pharmazeutikaherstellung im Hinblick auf schlankes Denken (lean thinking) zu evaluieren.

Dieses Buch gibt einen ausführlichen Überblick über die Ergebnisse, wobei es die verschiedenen wesentlichen Aspekte eines Optimierungsprogramms im Sinne von „operational excellence“ aufzeigt. Sieben sorgfältig durchgeführte Fallstudien sowie ein Ausblick auf die pharmazeutische Produktionsanlage der Zukunft vermitteln dem Leser nützliche Erkenntnisse im Hinblick auf das Optimierungspotential seines Unternehmens. Führungspersonal und Forscher lieferten ihren Beitrag zu diesem umfassenden Bericht über ein in der Pharmaindustrie lange Zeit vernachlässigtes Thema.

Lieferbar ab: sofort
Artikel-Nr: 755001
Reihe: Der Pharmazeutische Betrieb
Autor: Friedli, Th; Kickuth, M; Stieneker, F; Thaler, P; Werani †, J
Sprache: Englisch
Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2006
Umfang: 190 Seiten
Format, Einband: 17 x 24 cm, Hardcover
ISBN 13: 978-3-87193-350-9

Zielgruppen

  • Pharmazeutische Industrie
  • Zulieferindustrie
  • Universitäten / Fachhochschulen
  • Beratungsunternehmen
  • Behörden