Header
 

Stabilitätsprüfung in der Pharmazie

Stabilitätsprüfung in der Pharmazie

zzgl. Steuern: 179,44 € inkl. Steuern: 192,00 €

Stabilitätsprüfung in der Pharmazie

Beschrieben werden die Stabilitätsprüfungen für synthetische und biotechnologische Wirkstoffe sowie für Phytopharmaka. Exemplarisch wird gezeigt, wie man auf rationellem Weg vom Wirkstoff zur erfolgreichen Zulassung kommt.

Schwerpunkte der Darstellung sind:

  • Die naturwissenschaftlichen Grundlagen (z.B. Veränderungen des Wirkstoffes, Untersuchungsmethoden, Reaktionskinetik)
    Stabilitätsprüfungen in der Praxis (ein schließlich biotechnologischer Zubereitungen und Phytopharmaka), auch Organisationsformen der Prüfungen
  • Packmittelwesen
  • Definitionen
  • Ausführliche Kommentierungen von behördlichen Vorgaben auf internationaler wie auf nationaler Ebene, v. a. von den einschlägigen ICH Guidelines einschließlich der Biotech-Guidelines
  • Beurteilung der Haltbarkeit in Offizin und Krankenhausapotheke
    Berücksichtigung der unterschiedlichen Klimazonen
Lieferbar ab: sofort
Artikel-Nr: 752803
Reihe: Der Pharmazeutische Betrieb
Autor: Grimm, W; Harnischfeger, G; Tegtmeier, M
Sprache: Deutsch
Auflage / Erscheinungsjahr: 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2011
Umfang: 579 Seiten
Format, Einband: 17 x 24 cm, Hardcover
ISBN 13: 978-3-87193-408-7

Zielgruppen

  • Pharmazeutische Industrie
  • Zulieferindustrie
  • Auftragslabore
  • Behörden
  • Apotheker in Klinik und Offizin
  • Hochschulen / Fachhochschulen

Weitere Titel zum Thema: