Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Arzneimittelapplikation mittels Trinkhalm

    Produkte

    Das Unternehmen DS-Technology*) hat mit dem Trinkhalm XStraw eine alternative Technologie zur vereinfachten Einnahme von Medikamenten auf den Markt gebracht.

    Vor allem Senioren mit Schluckbeschwerden gelingt etwa die orale Medikamenteneinnahme leichter. Und auch für die Applikation bei Kindern leistet der Strohhalm wertvolle Dienste, gilt es zum Beispiel Alternativen zu finden, wenn Tabletten unzerkaut verabreicht werden müssen. XStraw ist ein Trinkhalm, der mit Pellets befüllt ist. Diese winzigen Kügelchen im Trinkhalm schmeckt der Patient nicht und spürt sie kaum. Der Patient trinkt sein Lieblingsgetränk unter Zuhilfenahme des XStraws und nimmt währenddessen die exakte Medikamentenmenge zu sich.

    Der Trinkhalm wird auf vollautomatischen Anlagen mit der exakt benötigten Dosis befüllt. Fehldosierungen lassen sich dank der Vordosierung auf der Herstellerseite vermeiden. Während des Trinkens bewegt sich ein Kontrollfilter nach oben, was gleichzeitig sicherstellt, dass die richtige Menge eingenommen wurde.

    Der Trinkhalm besteht aus Polypropylen und ist luftdicht im Aluminiumblister verpackt. DS-Technology ist eine Tochter der Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH.

    Die Entwicklung und Serienrealisierung dieser neuen Technologie erfolgt gemeinsam mit Raumedic. Der Systemlieferant für polymere medizintechnische und pharmazeutische Baugruppen besitzt alle benötigten Anlagen, Werkzeuge und Nachfolgeeinrichtungen für eine vollautomatische Produktion und Verpackung des extrudierten Trinkhalmes und der exakt darauf abgestimmten spritzgegossenen Kappe.

    XStraw™ – Das Applikationssystem für multipartikuläre Arzneiformen (Quelle: RAUMEDIC).

    *)DS Technology GmbH
    Helmholtzstr. 4
    D-71573 Allmersbach im Tal
    www.hoefliger.com
    Originaldokument