Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Alternatives Design für WFI-Versorgung (Quelle aller Abbildungen: ZETA).

    Dekarbonisierung in der Pharmaindustrie

    Investitionen in Nachhaltigkeit tätigen und gleichzeitig Kosten sparen

    Maschinen- und Anlagenbau

    Einleitung Ambitionierte Zugänge zur Dekarbonisierung sind gefragt Dekarbonisierung erfordert einen ganzheitlichen Ansatz Praxisbeispiel: Analyse eines Basic Engineerings für eine neue Bioprozessanlage Maßnahmen Sensitivitätsanalyse Schlussfolgerung
    Hans Eder · ZETA GmbH, Wien (Österreich)

    Korrespondenz:

    Hans Eder, ZETA GmbH, Graumanngasse 7/B1-2, 1150 Wien (Österreich); E-Mail: Hans.Eder@zeta.com

    Hans Eder
    Hans Eder konnte in den letzten 20 Jahren umfassende Erfahrung mit Ausführungs- und Planungsprojekten mit Schwerpunkt HLK und Reinraum sammeln. Seit 10 Jahren richtet er sein Augenmerk auf die Pharmaindustrie. Seit Sept. 2020 ist er bei ZETA in der Rolle des Business und Project Development Manager tätig. Gemeinsam mit den ZETA-Experten hat er sich auf die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien konzentriert, um kundenspezifische Dekarbonisierungskonzepte zu entwickeln und Pharmaunternehmen bei
    (...)