Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Zählpunkte zur Datenerfassung in einer Produktionslinie (Quelle aller Abbildungen: FASTEC).

    Digitale Produktionsoptimierung mithilfe des Pareto-Prinzips

    Automation

    Einleitung Die Pharmabranche – ein Überblick Hauptstörgründe in der Produktion identifizieren – mit Pareto Leistungskennzahlen: KPIs, PPIs und KAIs Zusammenfassung

    Key Words: Produktionsoptimierung, Key Performance Indicator, Industrie 4.0, Pareto

    Christian Reusch · FASTEC GmbH, Paderborn

    Korrespondenz:

    Christian Reusch, FASTEC GmbH, Technologiepark 24, 33100 Paderborn; E-Mail: reusch@fastec.de

    Christian Reusch
    Christian Reusch arbeitet seit 1999 bei der FASTEC GmbH, die er seit 2003 als Geschäftsführer leitet. Der studierte Ingenieur verfügt ebenfalls über einen abgeschlossenen MBA. Durch seine langjährige Berufserfahrung besitzt er umfassende Kenntnisse in den Bereichen von Industrie 4.0, Produktionsoptimierung, Datenerfassung und -auswertung in Fertigungen sowie in softwarebasierter Verknüpfung von Produktionsanlagen und Arbeitsplätzen.

    Zusammenfassung

    Langfristiger Erfolg ist bei produzierenden Unternehmen (...)