Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abb. 1 Drucktaupunktmessung nach einem Kältetrockner mit einem druckfesten kapazitiven Senso (Quelle alle: AG Druckluft).

    Druckluft in der pharmazeutischen Industrie

    Ein Leitfaden für die Herstellung und Prüfung von Druckluft: Teil 3

    Verfahrenstechnik

    Prüfung der Druckluftqualität Abschlusserklärung Fazit
    Jörg Bröker, Dr. Gunhild Hammer, Dr. Detlef Werner · Arbeitsgruppe „Druckluft“, Qualitätssicherungsforum, Schleswig-Holstein

    Korrespondenz:

    Dr. Detlef Werner, Arbeitsgruppe „Druckluft“, Qualitätssicherungsforum Schleswig-Holstein/Hamburg,
    Hanns G. Werner GmbH + Co. KG, Hafenstraße 9, 25436 Tornesch;
    e-mail: Dr.Werner@pharm-a-spheres.com

    Jörg Bröker
    Jörg Bröker studierte Chemieingenieurwesen an der Fachhochschule in Emden. Seit 2005 arbeitet er im pharmazeutischen Umfeld bei der G. Pohl Boskamp GmbH & Co. KG. Zunächst beschäftigte er sich hier mit den Schwerpunkten Validierung und Prozessoptimierung. Seit 2011 ist er Leiter der Herstellung (...)
    Bleiben Sie am Ball!
    Mit einem Abonnement der TechnoPharm!