Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
Umfrage: Blättern oder scrollen?
Wie lesen Sie Ihre Fachbücher am liebsten?
im gedruckten Buch blättern
am Desktop im eBook blättern
im eBook-Reader scrollen
am Desktop im PDF-Dokument scrollen
Hauptsache der Inhalt stimmt
Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Merken
    Abbildung 1: Beliebige Topologien – identisch auch für explosionsgefährdete Bereiche – sind einfach skalierbar und auf die notwendige Verfügbarkeit anpassbar (Quelle: Pepperl+Fuchs SE).

    Mensch und Maschine: Die perfekte Verbindung

    Ethernet-APL und moderne Endgeräte im Pharmaprozess

    IT

    Ethernet für die Feldebene Die Standards sind entscheidend Ein erstes Beispiel für die neue Infrastruktur Thin Clients – Vor-Ort-Bedienung von Batch-Prozessen Ein Blick in die Vergangenheit – Bedienung mittels KVM-Technologie Thin-Client-Technologie – State-of-the-Art bei der Anbindung von Bedienstationen Mobile Kommunikation in Pharmaprozessen Mobile Endgeräte als zentraler Bestandteil der Digitalisierung
    Andreas Hennecke, Dr. Marc Seißler, Christian Uhl · Pepperl+Fuchs SE, Mannheim

    Korrespondenz:

    Andreas Hennecke, Pepperl+Fuchs SE, Lilienthalstraße 200, 68307 Mannheim; E-Mail: AHennecke@de.pepperl-fuchs.com

    Andreas Hennecke
    Andreas Hennecke ist Produktmarketingmanager bei Pepperl+Fuchs SE. Er ist verantwortlich für digitale Kommunikation in der Prozessautomation und die Marke FieldConnex sowie für Ethernet-APL. Vor seiner Anstellung bei Pepperl+Fuchs war er in den Bereichen Entwicklung, technischer Support, Engineering und Marketing in Deutschland und international tätig. Er ist Mitglied des Beirats der Profinet und Profibus International.
    Dr. Marc Seißler
    Dr. Marc
    (...)