Header
 

    Rubrik: Maschinen- und Anlagenbau

    Mikrodosierung mittels Walzendosiersystem

    Die Prozessentwicklung eines Abfüllprozesses für Pulver im Mikrogrammbereich bei Dry Powder Inhalern (DPI; = Pulverinhalatoren) ist eine Herausforderung: Nach der Entscheidung für das geeignete Dosiersystem – z. B. die Vakuum-Dosierwalze – müssen Maschinenparameter gefunden werden, um das Pulver entsprechend der Spezifikation reproduzierbar und möglichst ohne Veränderungen der Pulvereigenschaften abzufüllen. Um diese Prozessentwicklung zeitlich so kurz wie möglich zu gestalten, wurden ausführliche Tests mit unterschiedlichen Pulvern auf einer Kapselfüllmaschine mit einem Walzendosiersystem durchgeführt. Parallel dazu wurden die Pulver analytisch charakterisiert. Dadurch wird es möglich, neue Projekte nach der Charakterisierung schneller zu testen und den Abfüllprozess zu entwickeln, weil die Basisparameter als Ausgangspunkt ...