Header
 

    Rubrik: Maschinen- und Anlagenbau

    Packmittel-Alternativen für Systeme mit Delaminationsneigung

    Pharmaunternehmen sehen sich beim Thema Delamination einem enormen Handlungsdruck ausgesetzt. Obwohl bislang keine durch Glasflitter verursachten negativen Auswirkungen auf Patienten nachgewiesen werden konnten, unternehmen Pharmaunternehmen erhebliche Anstrengungen, um die Stabilität von Arznei- und Primärpackmitteln von der Produktion bis zur Applizierung zum Schutz der Patienten sicherzustellen. Innovative Packmittellösungen können in diesem Zusammenhang einen Beitrag leisten, um das Delaminationsrisiko zu verringern.