Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Aufbau der VDI 2658, Stand Dez. 2020 (Quelle aller Abbildungen: Exyte Central Europe GmbH).

    Planung und Realisierung von modularen Plug&Produce-Systemen

    Maschinen- und Anlagenbau

    Motivation Anforderungen an modulare Plug&Produce-Systeme im regulierten Umfeld Vorgefertigte architektonische Elemente Module Engineering Module Type Package (MTP) GMP-Aspekte bei der Planung Vorgehensmodell für Plug&Produce-Systeme im GxP-regulierten Umfeld Resümee
    Adel Jebari, Holger Mettler, Martin Gerhard Wenz · Exyte Central Europe GmbH, Stuttgart

    Korrespondenz:

    Holger Mettler, Exyte Central Europe GmbH, Löwentorbogen 9b, 70376 Stuttgart; E-Mail: holger.mettler@exyte.net

    Adel Jebari
    Adel Jebari hat Medizintechnik an der HS Ulm studiert und ist seit 2019 bei Exyte Central Europe GmbH in Stuttgart als Projektingenieur für die Abteilung Computer System Validation & Cyber Security beschäftigt. Er fertigte seine Masterarbeit zum Thema „Entwicklung eines konzeptionellen Modells für die Computersystemvalidierung von Industrie-4.0-Technologien für modular aufgebaute Produktionsplattformen im GxP-regulierten
    (...)