Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: WFI-Kalterzeuger mit einer Leistung von 10 m³/h (Quelle aller Abbildungen: GTec GmbH Wasseraufbereitung).

    Praktische Erfahrungen in der kalten WFI-Erzeugung

    Maschinen- und Anlagenbau

    Einleitung Erfahrung Design des Gesamtsystems Verfahrenstechnische Ausführung Integritätstest der Ultrafiltration Anlagendesign Sanitisierung Monitoring Qualität Betriebskostenvergleich Appell Fazit
    Herbert Wurdak und Marco Koscielny · GTec GmbH Wasseraufbereitung, Winsen (Luhe)

    Korrespondenz:

    Herbert Wurdak, GTec GmbH Wasseraufbereitung, Werner-Forßmann-Str. 7, 21423 Winsen (Luhe); e-mail: kontakt@gtec-gmbh.de

    Herbert Wurdak
    Herbert Wurdak, Dipl.-Ing. Chemie, ist seit 15 Jahren für die GTec GmbH tätig. Seine Aufgabengebiete erstrecken sich von Beratung rund um das Thema Wasseraufbereitung über Betreuung von bestehenden Systemen bis hin zum Vertrieb von Anlagensystemen speziell an Pharmabetriebe.
    Marco Koscielny
    Marco Koscielny, B.Sc. Elektrotechnik, ist mittlerweile 6 Jahre bei der GTec GmbH beschäftigt. Als Projektingenieur kümmert er sich um die (...)
    Bleiben Sie am Ball!
    Mit einem Abonnement der TechnoPharm!