Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Verdichtung eines kohäsiven Pulvers zur Direkttablettierung innerhalb des Füllschuhs (Quelle aller Abbildungen: Syntegon Technology GmbH).

    Schnelle automatisierte Prozessentwicklung bei Rundläufertablettenpressen mit automatisiertem Füllschuhwechsel

    Prozesstechnik

    Einleitung Methode der automatisierten Prozessinbetriebnahme Herausforderungen bei der Tablettierung Bedeutung des Füllschuhs für die Prozessinbetriebnahme Automatisierung des Feeders
    Florian Schwarzmann und Dr. Thomas Brinz · Syntegon Technology GmbH, Waiblingen

    Korrespondenz:

    Dr. Thomas Brinz, Syntegon Technology GmbH, Stuttgarter Str. 130, 71332 Waiblingen; E-Mail: thomas.brinz@syntegon.com

    Florian Schwarzmann
    Florian Schwarzmann begann 2015, Pharmatechnik am Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik an der Hochschule Anhalt zu studieren. Während des Bachelors legte er den Schwerpunkt auf die Entwicklung von pharmazeutischen Produktions- und Verpackungsprozessen. 2020 schloss er das Studium erfolgreich mit dem Master of Science ab und beschäftigt sich seitdem mit der Optimierung von Tablettierungsprozessen.
    Dr. Thomas Brinz
    Dr.
    (...)