Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Schematische Auflistung ausgewählter Prozessschritte bei der Herstellung von Produkten im pharmazeutischen Apparatebau aus nichtrostendem Stahl (Quelle aller Abbildungen: die Autoren).

    Systembetrachtung des Schleifvorganges bei der Fertigung von Edelstahlkomponenten für sensible Anwendungen

    Maschinen- und Anlagenbau

    1. Allgemeine Anforderungen an Oberflächen von nichtrostenden Edelstählen 2. Aufbau der Oberflächenbearbeitung 3. Herausforderungen beim Schleifen von Edelstahl Rostfrei 4. Technologische Herausforderungen bei der schleiftechnischen Innenbearbeitung 5. Fazit

    Key Words: Edelstahl Rostfrei, Schleifen, Oberfläche, Anhaftung, Behälterbau

    Dr.-Ing. Arnulf Hörtnagl · Swiss Safety Center AG, Wallisellen (Schweiz), Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Paul Gümpel · Hochschule Konstanz, Konstanz, Dipl.oec. Cornelius Mauch · Bolz Intec GmbH, Argenbühl-Eisenharz

    Korrespondenz:

    Dr.-Ing. Arnulf Hörtnagl, Swiss Safety Center AG, Richtistrasse 15, 8304 Wallisellen (Schweiz); E-Mail: arnulf.hoertnagl@safetycenter.ch

    Dr.-Ing. Arnulf Hörtnagl
    Dr.-Ing. Arnulf Hörtnagl studierte Maschinenbau an der HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung und promovierte an der Technischen Universität Ilmenau im Bereich des Korrosionsverhaltens von nichtrostenden Stählen. Er war 5 Jahre stellvertretender
    (...)