Header
 

    Originaldokument
    Verpackung von Diagnoseprodukten
    Produkte
    A  A  A 

    Droid  Signika

    Der Spezialmaschinenhersteller GMPi*) stellt mit der GFVE 1000 eine kleine, kompakte Produktionsmaschine zur flexiblen Verarbeitung von nicht standfesten und standfesten Diagnosegebinden (Zuführen/Füllen/Verschließen/Etikettieren) mit Laminar-Flow-Einrichtung für keimfreie Umgebungsbedingungen vor.

    Die Maschinen der Maschinenbaureihe GFV eignen sich grundsätzlich zur Verarbeitung von Glas- und Kunststoffflaschen sowie Röhrchen und anderen nicht standfesten Gebinden und kommen insbesondere auch bei nur kleinen Losgrößen erfolgreich und effektiv zum Einsatz. Sie erlauben eine Dosierung von 0,2–250  ml mit einer Genauigkeit von +/– 0,5  %. Zudem ermöglichen sie eine Reduzierung von Formatteilen sowie die Formatumstellung durch abgespeicherte Formate. Sie zeichnen sich durch hohe Verfügbarkeit aus. 60 bzw. 120 Stück können pro Minute bearbeitet werden.

    Kleine, kompakte Produktionsmaschine zum Füllen, Verschließen und Etikettieren von Diagnoseprodukten mit Laminar-Flow-Einrichtung.

    *)GMPi Maschinen GmbH
    Haller Straße 54
    74532 Ilshofen
    www.gmpi-maschinen.de