Header
 
    Originaldokument

    Verpackungslösungen für Patientenkarten

    Produkte
    A  A  A 

    Noto Serif  Signika

    Die August Faller Gruppe*) bietet neue Lösungen, mitführbare Patientenkarten wie Patient Alert Cards, Medical Alert Card, Organspende- oder Implantatausweise, als Teil der Medikamentenverpackung zu integrieren. Dazu zählen Einzelkarten aus robustem DryPeel-Material, beidseitig mehrfarbig bedruckbar, welches rückstandsfrei vom Träger abgelöst und z. B. in die Brieftasche gesteckt werden kann. Die Karte kann als 6-seitige Lasche direkt in die Konstruktion der Faltschachtelinnenseite integriert sein und über eine Perforation entnommen werden. Es ist auch möglich, die Medikations- oder Patientenkarte an der Oberseite einer Verpackung als „Flagge“ in Form einer laminierten Papier- oder Kartonkarte anzubringen. Diese ist mittels einer überstehenden Laminatfläche fixiert und kann vom Patienten abgerissen werden. Alle Lösungen lassen sich problemlos in bestehende Abpackprozesse integrieren.

    Die Patientenkarte ist abtrennbar als „Flagge“ mithilfe eines transparenten Laminats auf der Faltschachtel fixiert.

    *)August Faller GmbH & Co. KG
    Freiburger Straße 25
    79183 Waldkirch
    Originaldokument