Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
Umfrage: Blättern oder scrollen?
Wie lesen Sie Ihre Fachbücher am liebsten?
im gedruckten Buch blättern
am Desktop im eBook blättern
im eBook-Reader scrollen
am Desktop im PDF-Dokument scrollen
Hauptsache der Inhalt stimmt
Vielen Dank für Ihr Feedback!
    Merken
    Abbildung 1
    Einbindung einer Screening-Applikation in bestehende PV-Prozesse. PoC: Point of Contact/Ersterfasser firmenintern. PV-Team: Pharmakovigilanz-Team (Quelle aller Abbildungen: die Autoren).

    Automatisierung in der Identifikation Pharmakovigilanz-relevanter Inhalte auf Social-Media-Plattformen

    Case Study

    Fachthemen

    Einleitung Fallbeschreibung Fazit
    Dr. Vladislav Kurtev1, Anja Krieg2, DI (FH) Hannes Sachsenhofer3 · 1Vladislav Kurtev – Regulatory Services, Wels, Österreich 2 · ALK-Abelló Arzneimittel GmbH, Hamburg 3 · Adliance GmbH, Linz, Österreich
    Dr. Vladislav Kurtev
    studierte Molekularbiologie und Biochemie an der Universität Wien. Er ist seit 2004 in der pharmazeutischen Industrie tätig. Nachfolgend an Funktionen im Bereich Klinische Forschung bei GlaxoSmithKline, hat er bei Richter Pharma AG mehrere Bereiche geleitet, darunter Regulatory Affairs, Medical Affairs und Produktmanagement. Zuletzt war er im Change Management der Richter Pharma AG tätig. Herr Kurtev ist seit 2011
    (...)