Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
Aktivitäten des CAT, Beitrag aus Pharm. Ind. 84, Nr. 8, 988–989 (2022)
Dr. Matthias Wilken

Aktivitäten des CAT, Beitrag aus Pharm. Ind. 84, Nr. 8, 988–989 (2022)

29.09.2022
Der Ausschuss für neuartige Therapien (Committee for Advanced Therapies, CAT) der Europäischen Arzneimittelagentur EMA hat von Jan.–Juli 2022 monatlich Sitzungen abgehalten. Arzneimittel für ...

GSK ist erste Pharmafirma mit weiblicher Doppelspitze

30.09.2022
GSK-Chefin Emma Walmsley schnappt sich Roche-Verwaltungsrätin Julie Brown als Nummer zwei. Ein Meilenstein.

Pharma Logistik Austria: Die Gesundheitspolitik und ihre öffentliche Wahrnehmung

30.09.2022
„Wenn wir etwas aus der Corona-Kommunikation gelernt haben, dann dass Negativität die Aufmerksamkeit erhöht – sonst aber auch schon nichts“, hielt Peter Filzmaier im Rahmen der Veranstaltung ...

Webinar von Testo Industrial Services: Risikobasierte Klimaverteilungsmessung (18.10.2022, 15:00-16:00 Uhr)

Webinar von Testo Industrial Services: Risikobasierte Klimaverteilungsmessung (18.10.2022, 15:00-16:00 Uhr)

30.09.2022
Mit Temperatur- und Klimaverteilungsmessungen erbringen Sie messtechnisch den Nachweis, dass Ihre Lager, Klimazellen oder Kühlschränke die vorgegebenen Grenzwerte innerhalb eines definierten ...

The Korean biopharma market: Incentivizing innovation

30.09.2022
However, commercial success of the same scale is yet to be achieved. Here, we explore the South Korean biopharmaceutical landscape and how drug innovation can be incentivised in a rapidly growing ...

 

Branchenpartner

  • Dr. Liebich Release GmbH
  • Pitzek GMP Consulting GmbH
  • Panther Packaging
  • Chemgineering
  • Testo Industrial Services GmbH
  • Laboratorium Dr. Liebich
  • PPT Pharma Process Technology
 

Top Downloads

Beitrag aus der Ausgabe 8/2022 der Zeitschrift pharmind

Transportverifizierung

Frick und Spiggelkötter • Transportverifizierung

Dr. Christoph Frick1 und Dr. Nicola Spiggelkötter2 · 1kohlpharma GmbH, Merzig · 2Knowledge & Support, Bad Harzburg

Ein Transportprozess setzt sich aus vielen Einzelschritten zusammen. Um die Validität einer Transportkette sicherzustellen, müssen zunächst alle Einzelschritte qualifiziert bzw. verifiziert werden. Am Beispiel eines Kühltransports wird die Validierbarkeit unterschiedlicher Transportarten aufgezeigt. Während die Einhaltung des geforderten Temperaturbereichs beim Transport in einem aktiv gekühlten Fahrzeug unabhängig von der Außentemperatur ...

RAin Andrea Schmitz

Beitrag aus der Ausgabe 8/2022 der Zeitschrift pharmind

Lieferketten im Fokus

Aktuelle nationale und europäische Gesetzgebung und Umsetzung im Unternehmen

RAin Andrea Schmitz und Dr. Dennis Stern · Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e. V., Bonn

Die Lieferketten von Waren, insbesondere von Arzneimitteln, Wirk- und Hilfsstoffen sind nicht erst durch die COVID-19-Pandemie und die damit im Zusammenhang stehenden Probleme stärker in das Bewusstsein aller Beteiligten gerückt. Während die internationale Arbeitsteilung in Europa für Wohlstand und im Gesundheitssektor für günstige Arzneimittel gesorgt hat, führt dies vornehmlich in Drittstaaten manches Mal zu Problemen, weil die Bereiche ...

Dr. Timo Krebsbach

Beitrag aus der Ausgabe 7/2022 der Zeitschrift pharmind

Regulatorische Anforderungen für Reinräume

Krebsbach und Schröder • Anforderungen für Reinräume

Dr. Timo Krebsbach1 und Prof. Dr. Christa Schröder2 · 1HHAC Labor Dr. Heusler GmbH, Stutensee · 2Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Sigmaringen

Wie im pharmazeutischen Umfeld üblich, existiert auch für die einzelnen Reinraumaspekte ein Füllhorn mit Regelwerken. Diese teilen sich auf in Verordnungen, Normen, Richtlinien und Guidelines. Sie unterliegen einem ständigen Erneuerungsprozess, um den möglichst aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik wiedergeben zu können.Prof. Dr. Christa SchröderHochschule Albstadt-SigmaringenFakultät Life SciencesAnton-Günther-Str. 5172488 Sigmaringen ...

 
 

Top Themen

Beitrag aus der Ausgabe 9/2022 der Zeitschrift pharmind

Comparison of Alternative Lubricants on a Single-Stroke Tablet Press and a Rotary Press

Schwarzmann and Brinz • Comparison of Alternative Lubricants

Florian Schwarzmann and Thomas Brinz · Syntegon Technology GmbH, Waiblingen (Germany)

Lubricants function as essential excipients for tablet manufacturing since they reduce friction between the die walls and the punches as well as between the die walls and the tablet. This prevents early machine wear and excessive heat generation and makes it easier to eject the tablets out of the die [1]. Magnesium stearate is the most widely used lubricant in tableting [2, 3]. Research in the information system of the German Federal Institute ...

 

Vorschau (Änderungen vorbehalten)

Beitrag aus der nächsten Ausgabe 10/2022 der Zeitschrift pharmind
(erscheint am 31. Okt. 2022)

Heutige Anforderungen an die Sterilfiltration und deren Integritätstestung

Seit Jahrzehnten ist die Mikrofiltration die anerkannte Methode für die finale Sterilisation flüssiger pharmazeutischer Produkte. Insbesondere für moderne biopharmazeutische Produkte ist diese Methode bislang alternativlos, weil die thermische Empfindlichkeit der hergestellten Proteine andere Sterilisationsmethoden nicht zulässt. Die ersten Membranfilter wurden vor mehr als 100 Jahren entwickelt. Seither gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien, die sich im Markt etabliert haben. Die Sicherstellung der Sterilfiltrationseigenschaften ist essenziell für den gesamten Herstellungsprozess und letztlich für die Patientensicherheit. Strenge behördliche Vorgaben müssen erfüllt werden, und insbesondere moderne Single-Use-Prozesse erfordern z. T. aufwendige Testmethoden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die Veröffentlichung des neuen Annex 1 des Good-Manufacturing-Practice(GMP)-Leitfadens der EU erfolgte im Aug. 2022. Im Folgenden sollen Anforderungen an die Sterilfiltration näher beleuchtet und auch kritisch hinterfragt werden.