Header
 

    Rubrik: Originale

    Bestimmung der Partikelbelastung von Oberflächen und Equipment in der aseptischen Abfüllung

    Das Monitoring von in der Luft befindlichen Partikeln in Reinräumen ist ein etabliertes Vorgehen für das es standardisierte Messsysteme gibt. Die Kontamination von abgefüllten Einheiten mit Partikeln oder Fasern kann jedoch nicht nur durch luftgetragene Partikel verursacht werden. Die Belastung von Oberflächen in Maschinen oder auf Equipment stellt ebenfalls ein großes Risiko dar. Im Rahmen dieser Arbeit wurde eine Messmethode entwickelt, die es erlaubt, die Partikelgenerierung durch Routine Operationen sowie die Partikelbelastung von Oberflächen zu bewerten. Die Ergebnisse wurden mit den Vorgaben zur Klassifizierung gemäß ISO 14644-9 verglichen. Aufgrund der Messungsergebnisse konnte ein großer Einfluss des Handlings sowie der Materialzusammensetzung auf ...