Header
 

    Originaldokument
    Code-Lesesysteme
    Produktinformationen
    A  A  A 

    Droid  Signika

    DataMan 300 heißt das neue Lesegerät von Cognex*), das lt. Herstellerangaben selbst äußerst schwierige ID-Code-Leseanwendungen auf den schnellsten Produktionslinien bei einer deutlich erhöhten Barcode-Leserate garantiert. Das Gerät verfügt über die neue „Hotbars“-Technologie und kann jeden Code lesen, den es präsentiert bekommt. Diese neue Technologie ist in der Lage, Barcodes jeder Ausrichtung anhand der Textur zu lokalisieren und dann hoch auflösende 1D-Signale für die Dekodierung zu extrahieren. Dabei ist das Lesegerät einfach zu installieren und instand zuhalten, was Kosten und Zeit spart.

    Der DataMan 300 verfügt über eine Standardauflösung von 800 × 600 Pixel , die Ausführung DataMan 302 über eine Auflösung von 1280 × 1024 Pixel. Die Version DataMan 302 eignet sich ideal zum Lesen sehr kleiner DPM-Codes auf kleinen Komponenten, wie in der Automobilbranche und Medizintechnik gefordert. Darüber hinaus kann der Benutzer zwischen verschiedenen, austauschbaren Objektiven oder einer Flüssiglinse das für seine Anwendung geeignete Modell auswählen. Dank der individuell steuerbaren und austauschbaren Beleuchtungsmodule kann der Benutzer die für seine Anwendung bestmögliche Beleuchtung konfigurieren, um optimale Leseraten zu erzielen. Um von jedem Teil das bestmögliche Bild zu erfassen, verfügt der DataMan über eine neue automatisierte Einstellungsfunktion, womit dieses Gerät im Moment zu den wohl fortschrittlichsten DPM-Lesegeräten auf dem Markt gehört.

    ID-Lesegerät DataMan 300.

    *)Cognex Germany,
    Emmy-Noether-Str. 11,
    76131 Karlsruhe,
    www.cognex.com