Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1
    Das weltweite Wachstum wird von den „Pharmerging“-Ländern getrieben. LOE = Loss of exclusivity (Patentabläufe).

    Die Entwicklung des internationalen Pharmamarktes

    Unterschiedliche Entwicklungen bestimmen den internationalen Pharmamarkt der nächsten Jahre

    Pharma-Markt

    Gesundheitspolitik, Finanzkrise und Patentklippe bremsen etablierte Märkte Aufstrebende Märkte als Wachstumstreiber Neue Blockbuster im Bereich der Spezialpräparate Generika und Biosimilars werden noch stärkere Verbreitung finden Fazit
    Thomas Altmann1 und Katharina Werner2 · IMS Health, London, UK1 und Frankfurt/Main2
    Thomas Altmann
    arbeitet seit 2011 bei IMS, zunächst im Commercial Effectiveness Services (CES) Consulting, danach als Business Analyst der Geschäftsleitungen Zentral-Europa und Ost-Europa. Seit Januar 2013 ist er als Senior Consultant Thought Leadership tätig und beschäftigt sich in dieser Funktion mit den internationalen Entwicklungen im pharmazeutischen Markt. Zuvor war er als Management-Assistent im Bereich Medizinisches Marketing eines mittelständischen Pharmaunternehmens tätig. Thomas Altmann studierte Biotechnologie in Perugia, Italien und schloss ein Masterstudium in General
    (...)