Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Die Rolle der Abteilung Qualitätssicherung im Umgang mit OOS-Resultaten

    Dr. Olaf Kunze

    CSL Behring, Marburg

    Corresponding author: Dr. Olaf Kunze, CSL Behring GmbH, Emil-von-Behring-Straße 76, 35041 Marburg (Germany), e-mail: olaf.kunze@cslbehring.com

    Role of Quality Assurance Department in the Handling of OOS Test Results

    An interpretation of the “FDA-Guidance for Industry: Investigating Out of Specification (OOS) Test Results” is presented and an FDA compliant procedure for investigating OOS results is proposed. Possible tasks for Quality Assurance are highlighted. In the author’s view an OOS investigation is divided into the three steps identification, investigation and assessment of an OOS. Quality Assurance will support the handling of OOS results in Quality Control laboratories by performing the typical QA tasks e. g. change control, investigation of deviations, SOP tracking and training. At the same time Quality Assurance will gain an overview over the OOS occurrences in QC laboratories. Furthermore QA may perform an OOS trending and will eventually implement corrective and preventive actions to avoid OOS results.

    Key words Out of specification, limit, normal distribution, reportable value, retest




    © ECV- Editio Cantor Verlag (Germany) 2009

     

    pharmind 2009, Nr. 6, Seite 1040