Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Reinhard Schnettler, PTS Training Service (Quelle aller Abbildungen: PTS Training Service).

    GMP- und GDP-Update: 25. GMP-Konferenz

    Update Arzneimittelrecht, GMP- und GDP-Update 2019, Erste Erfahrungen mit der Fälschungsschutzrichtlinie, Computersystemvalidierung: Rund um das Datenmanagement, GMP, QM und Soft Skills, Wirkstoffüberwachung aus Sicht der Hersteller von Fertigarzneimitteln, Unternehmenskommunikation: Gezielter Umgang mit Medien in Krisensituationen

    Tagungsberichte

    1. Einleitung 2. Fachvorträge und Diskussionsrunden 3. Fragen-Tour 4. Computersystemvalidierung: Rund um das Datenmanagement 5. GMP, QM und Soft Skills 6. Wirkstoffüberwachung aus Sicht der Hersteller von Fertigarzneimitteln 7. GxP-Themen im Wandel: Zeitreise durch 25 Jahre GMP-Konferenz 8. Round Tables 9. Unternehmenskommunikation: gezielter Umgang mit Medien in Krisensituationen 10. Reflexion und Abschluss
    Dr. Barbara Faustmann1 und Reinhard Schnettler2 · 1Apogepha Arzneimittel GmbH, Dresden und 2 · PTS Training Service, Arnsberg

    Zusammenfassung

    Wie in den vergangenen Jahren wurden auch 2019 verschiedene Rechtsvorschriften neu verabschiedet. Der Trend Verordnung statt Richtlinie bleibt bestehen. Damit verliert das nationale Recht zunehmend an Bedeutung.

    Neben dem Update zum Arzneimittelrecht gab es zudem Updates zu GMP und GDP sowie Vorträge zu den Themen Fälschungsschutzrichtlinie: Neues aus Berlin, Brüssel und Gütersloh, Computervalidierung: rund um das Datenmanagement; GMP, QM und Soft Skills; Wirkstoffüberwachung aus Sicht der Hersteller von Fertigarzneimitteln (...)