Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Autor
    Sabine Pahler
    war 6 Jahre in der Pharmakovigilanz im Bereich Compliance Management bei Boehringer Ingelheim tätig, wo sie seit Oktober 2012 die Position des Global Team Leads Quality & Compliance innehatte. Der Schwerpunkt der Tätigkeit lag in der Überwachung des Qualitätsmanagement-Systems, einschließlich des CAPA-Prozesses und in der Pflege des Pharmacovigilance System Master File (PSMF). Davor war Sabine Pahler fast 9 Jahre in unterschiedlichen Positionen im Bereich der klinischen Forschung tätig. Seit Oktober 2014 arbeitet sie bei der Ganymed Pharmaceuticals AG als GCP Manager.

    GVP – Das Qualitätsmanagement-System

    Die Anforderungen von GVP Modul I aus pharmazeutischer Sicht

    europharm®

    Das Qualitätsmanagement-System nach Modul I Die Elemente des Qualitätszyklus Die Verbesserung der Qualität und der CAPA-Prozess Fazit
    Sabine Pahler · Ganymed Pharmaceuticals AG, Mainz