Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Grundlagen der FDA-Anforderungen an die Anlagenqualifizierung und Prozessvalidierung

    Dr. Jörg Fetsch

    Haema AG, Berlin

    General Principles of the FDA Requirements for Equipment Qualification and Process Validation

    Until recently, the FDA had published two guidelines on equipment qualification and process validation. That was the “Guideline on General Principles of Process Validation”, that was published in 1987. Furthermore, it was the Guidance for Industry “Process Validation: General Principles and Practices”, published in 2008 as a draft version. This draft has just been finalized on January 24, 2011 and is valid now. This article presents both guidelines and describes the different procedures for qualification/validation. Finally, there is an assessment of both guidelines also with respect to the annex 15 of the EU GMP Guide.




    © ECV- Editio Cantor Verlag (Germany) 2011

     

    pharmind 2011, Nr. 8, Seite 1422