Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Grundlagen von Restricted Access Barrier System RABS/Isolator aus Sicht eines Anlagenplaners

    Dipl.-Ing. Eberhard Münch

    Carpus Prozess Experten GmbH, Hattersheim/Main (Germany)

    Correspondence: Eberhard Münch, Carpus Prozess Experten GmbH, Im Nassauer Hof 3, 66795 Hattersheim/Main (Germany), e-mail: eberhard.muench@carpus.de

    Basics of Restricted Access Barrier Systems RABS/Isolators from the Plant Designer’s Point of View

    RABS and Isolator are the state of the art technologies for aseptic filling.
    At the beginning of the design phase, it is necessary to decide which technology is going to be used, due to the influence for the layout amongst others. This paper introduces and exemplifies the different technologies.
    Beside the containment technology the material transfer is also very important for planning and construction. Using the example of rubber stopper transfer the different options are described.
    At the end of the paper the different steps for planning and realising a RABS or Isolator are explained.

    Key words Aseptische Abfüllung • Isolator • Planungsschritte • RABS • Schleusungsvorgänge • Stopfentransfer




    © ECV- Editio Cantor Verlag (Germany) 2009

     

    pharmind 2010, Nr. 2, Seite 337