Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Figure 1
    Content and structure of the article series on LEAN SCM (all graphics courtesy of Camelot Management Consultants AG).

    LEAN SCM

    Part 1: Supply Chain Management for the VUCA World

    Fachthemen

    1. Increasing Variability Challenge 2. LEAN SCM: Managing Variability and Uncertainty 3. Industry results and case study from AstraZeneca
    Dr. Josef Packowski and Dr. David Francas · Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Germany
    Dr. Josef Packowski
    is co-founder and Managing Partner of the Camelot Consulting Group, an international organization of leading specialists focused on value chain management in core industries comprising chemical, pharmaceutical, and consumer goods manufacturers. He received his doctoral degree in business and information technology from Saarland University, and in addition to his professional work he is today a lecturer on advanced planning systems and supply chain management at the University of Mannheim, one of the leading business schools in Germany. He is a respected
    (...)