Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken

    Need for Dedicated Equipment?

    Manufacturing of Antineoplastics and Other Hazardous Substances

    GMP / GLP / GCP

    1. Introduction 2. Recent developments 3. Beta-lactams 4. Cytotoxic substances 5. Highly potent substances
    Knut Hildebrandt, PhD1, Stephan A. Steines, PhD1, William J. Brock, PhD2 · 1Dottikon Exclusive Synthesis AG, Dottikon, Switzerland and · 2Brock Scientific Consulting, Montgomery Village, MD, USA
    Stephan A. Steines, PhD
    has been working as Product Safety Manager as part of the Quality Management at Dottikon Exclusive Synthesis AG since 2005. He performs hazard assessments for all chemicals used at Dottikon that are the base for classifications according to transport and CLP (Classification, Labelling and Packaging) regulations, for establishment of internal occupational exposure limit (OELs) and for the evaluation of feasibility of new projects from a GMP perspective.
    (...)