Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Neuer berufsbegleitender MBA-Studiengang mit pharmazeutischer Ausrichtung in Frankfurt am Main – Master of Pharma Business Administration (MBA)

    Partner der Industrie

    Im Oktober 2016 startet an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main ein neuer berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang: Der interdisziplinäre „Master of Pharma Business Administration (MBA)“ ist speziell auf die Anforderungen der Pharmaindustrie ausgerichtet und wurde gemeinsam vom House of Pharma & Healthcare, der Goethe-Universität Frankfurt und der Goethe Business School entwickelt. Zielgruppe sind aufstrebende Fachkräfte der Pharmaindustrie, die sich für Führungsaufgaben qualifizieren wollen.

    Innovatives Curriculum

    Die Kombination aus klassischen Managementkenntnissen mit hochaktuellem pharmaspezifischen Fokus ist in dieser Form einzigartig in Deutschland. Gelehrt werden zunächst Grundlagen in Accounting, Organisation, Finance, Strategie, Innovationsmanagement und Teamführung. Im weiteren Verlauf des Studiums werden wesentliche Management-Aspekte entlang der pharmazeutischen Wertschöpfungskette behandelt: von Forschung & Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung, Arzneimittelzulassung, Arzneimittelsicherheit bis zum Marktzugang.

    Hoher Praxisbezug

    Um eine hohe Qualität der Lehre sowohl hinsichtlich der akademischen Inhalte als auch deren Praxisbezug zu gewährleisten, werden bei nahezu allen Modulen des Weiterbildungsstudiengangs Dozenten-Tandems aus renommierten Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern gebildet. Das MBA-Programm wurde in enger Abstimmung mit hochrangigen Vertretern ausgewählter Pharmaunternehmen konzipiert und erfüllt gleichermaßen aktuelle akademische Standards wie die besonderen Anforderungen der Unternehmenspraxis. „Die Kombination aus allgemeinen und pharmaspezifischen Management-Modulen ist state-of-the-art und adressiert optimal die Weiterbildungsanforderungen an Führungskräfte in der Pharmaindustrie“, so das Urteil von Prof. Dr. Jochen Maas, General Manager R & D Germany von Sanofi.

    Prof. Dr. Schubert-Zsilavecz, Vizepräsident der Goethe-Universität und Präsident des House of Pharma & Healthcare

    Berufskompatibles Format

    Das berufskompatible Format des Weiterbildungsstudiengangs ist für studierende Arbeitnehmer und deren Arbeitgeber interessant: Vorlesungen finden 3 Semester lang zweiwöchentlich freitagnachmittags und samstags im House of Finance auf dem zentral gelegenen Campus Westend der Goethe-Universität statt. Das 4. Semester ist für das Schreiben der Masterarbeit vorgesehen, nach deren erfolgreichem Bestehen Absolventen den Abschluss „Master of Business Administration (MBA)“ erlangen.

    Weitere Informationen:

    Susanne Krieger
    Goethe Business School
    House of Finance
    Theodor-W.-Adorno-Platz 3
    60323 Frankfurt (Germany)
    Tel.: +49 (0)69 798 33510
    e-mail: krieger@gbs.uni-frankfurt.de
    www.goethe-business-school.de/mpba

    Originaldokument