Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1
    Aktiv in ihre Gesundheitsversorgung eingebundene Patienten können zum Therapieerfolg beitragen (Quelle aller Abbildungen: IQVIA Commercial GmbH & Co. OHG).

    Patientenunterstützungsprogramme verbessern Therapieergebnisse und Unternehmensreputation

    Wie Hersteller die Einsatzqualität ihrer Produkte optimieren können

    Fachthemen

    Patientenzentriertheit im Fokus Tätigkeitsfeld nicht nur für Biotech-Hersteller Noch besteht viel Luft nach oben Rahmenbedingungen in Unternehmen schaffen Behandlungsrealität im Blick Health Care Professionals und Patienten einbinden Kein PSP ohne Evaluation Gemeinsame Aufgabe für alle Stakeholder
    Eva Schalk und Joanne Thiele · IQVIA IES Germany GmbH, Mannheim
    Eva Schalk
    absolvierte den Master-Studiengang Business Administration (MBA) in International Management and Marketing an der Fachhochschule Pforzheim und der University of Utah, Salt Lake City, USA. Zwischen 2003 und 2013 bekleidete sie verschiedene Positionen bei Pfizer in Deutschland, mit Schwerpunkt in den Bereichen Strategische Planung, Business Effectiveness und Produkt-Management Onkologie.Seit 2014 arbeitet sie für IQVIA in den Bereichen Market Access und Patient Support Management.
    Joanne Thiele
    studierte International Management and Modern Languages an der Universität Bath, England. Nach ihrem (...)