Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Autor
    Sonja Gomez Perez
    entschied sich nach dem Studium der Humanbiologie an der Philipps-Universität Marburg für den beruflichen Einstieg in die klinische Forschung. Nach mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Forschungsauftragsinstituten wechselte sie im April 2014 zur BioNTech AG. Dort begann sie ihre Laufbahn als Senior Clinical Research Associate, übernahm aber von Anfang an Tätigkeiten im Bereich der Arzneimittelsicherheit. Aktuell ist sie als Pharmacovigilance Manager am Aufbau der Pharmakovigilanz-Abteilung der BioNTech AG beteiligt. Im April 2016 hat sie den Zertifikatslehrgang „Pharmacovigilance Manager“ an der Akademie Heidelberg erfolgreich abgeschlossen.

    Pharmakovigilanz-Aspekte bei individualisierten Therapieansätzen

    Fachthemen

    1. Einleitung 2. Herausforderungen für die Pharmakovigilanz 3. Fazit Anzeigen
    Sonja Gomez Perez · BioNTech AG, Mainz