Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Symposium der Fa. Wiewelhove in Ibbenbüren (Quelle der Abbildung: der Autor/Wiewelhove GmbH, DS Pharma GmbH).

    Pharmaproduktion 4.0: Aktuelle Entwicklungen im Material- und Datenmanagement

    Tagungsbericht zum Symposium der Wiewelhove GmbH am 1. Dez. 2016 in Ibbenbüren

    Tagungsberichte

    Implementierung eines automatisierten Schmalganglagers Industrie 4.0 – Einführung – Status – Ausblick Papierlose Herstellung – Ein Schritt zur digitalen Transformation Serialisierung – Einbindung in das ERP-System Biceps Labororganisation, Schnittstelle Einkauf und Produktion Dokumentenmanagementsystem eDMS/eQMS Food Defense & Datensicherheit Datenintegrität – Überblick über aktuelle Anforderungen Risikomanagement am Beispiel innovativer Materialflusskonzepte Anzeigen
    Dr. Nicole Kordek · DS Pharma GmbH, Ibbenbüren

    Der Begriff „Industrie 4.0“ entstand im Jahr 2011 als Zukunftsprojekt im Rahmen der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Angelehnt an Industrie 4.0 fand unter Moderation von Dr. Peter Döbber, Geschäftsführer der Firmen Wiewelhove und DS Pharma, im Dezember 2016 ein Symposium mit dem Thema „Pharmaproduktion 4.0“ in Ibbenbüren statt. Im Mittelpunkt der Referate standen Betrachtungen von Trends und aktuellen Aspekten in den Bereichen Material- und Datenmanagement. Neben speziellen Themen aus der Herstellung und der Qualitätskontrolle wurden die übergreifenden Bereiche (...)