Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Beipackzettel

    Produktinformationen

    Die Mathias Bäuerle GmbH*) hat jetzt ihr computergesteuertes Falzmodul leafletFOLDER NET 21 vorgestellt, das die automatische Herstellung von Beipackzetteln für die Pharma-, Kosmetik- und Verpackungsindustrie ermöglicht. Das Falzmodul ist zum Einbau in Kartonier- und Verpackungsmaschinen sowie als Solo-Falzsystem erhältlich. Die Einstellungen erfolgen mittels Touchscreen-Display. 16 Falzarten sind fest programmiert und sofort abrufbar, weitere können per Eingabe frei programmiert werden, wobei alle üblichen Kleinfalzungen bis zu einer Falzlänge von 15 mm technisch möglich sind. Die Falzwalzen werden automatisch eingestellt, und selbst die Codeleser fahren per Knopfdruck in eine definierte Position, die auch gespeichert und bei Bedarf automatisch wieder eingestellt werden können. Dadurch können bis zu 200 Wiederholjobs exakt reproduziert werden, wodurch größere Einrichtezeiten des Falzmoduls speziell bei kleineren Auflagen vermieden werden. Eine Netzwerkschnittstelle ermöglicht die Integration der Prospektfalzer-Software in die Steuerung der Kartonier- bzw. Verpackungsmaschine. Da nicht alle Packungsbeilagen innerhalb eines Verpackungsprozesses zu falzen sind, wie z. B. Bedienungsanleitungen und Gebrauchsinformationen, und separate Arbeitsschritte notwendig sind, bietet Bäuerle auch eine Offline-Lösung des leafletFOLDER NET 21 an.

    Das Falzmodul leafletFOLDER NET 21 ermöglicht bis zu 200 Wiederholjobs.

    *)Mathias Bäuerle GmbH,
    Gewerbehallestr. 7-11,
    78112 St. Georgen,
    www.mb-bauerle.de
    Originaldokument