Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abbildung 1: Keimzahl-Analyse Bekleidungsaußenseite (Anzahl KBE) der Bekleidungssets (0 und 60 resp. 40 Dekontaminations-, Sterilisations- und Tragezyklen) mit eingezeichneten Box-Plots (Quelle aller Abbildungen: Dastex/die Autoren).

    Requalifizierung eines Reinraumbekleidungssystems

    Unter Berücksichtigung der typischen Alterungserscheinungen

    Originale

    1. Einleitung 2. Material und Methoden 3. Ergebnisse 4. Diskussion 5. Schlussfolgerung
    Carsten Moschner1, Alexandra Stärk2, Heide Nagel2, Sarah Gaza1 · 1Dastex Reinraumzubehör GmbH & Co. KG, Muggensturm; · 2Novartis Pharma Stein AG, Stein (Switzerland)

    Korrespondenz:

    Dipl.-Wirt.-Ing. Carsten Moschner, Dastex Reinraumzubehör GmbH & Co. KG, Draisstr. 23, 76461 Muggensturm (Germany); e-mail: c.moschner@dastex.de

    Zusammenfassung

    Ausgehend von einer Frage während eines Behördenaudits in einem Pharmaunternehmen bzgl. Qualifizierungsdaten für die Reinraumbekleidung der Reinheitszone A/B wurde im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes diese Reinraumbekleidung requalifiziert.1) Die Beteiligten berichten hier von den wichtigsten Ergebnissen und deren (...)