Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken

    Serialisierung und Aggregation outsourcen

    Die Anwendung der EU-Verordnung 2016/161 und der Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU in der Praxis

    europharm

    Einleitung Gesetzliche Vorgaben sollen schützen Andere Länder, andere Richtlinien: Sicherheitsbestimmungen zum Schutz vor Arzneimittelfälschungen ... Die Verantwortung liegt beim MAH – oder? NMVO [7] und der Europäische Knotenpunkt Ende-zu-Ende-Verifizierung per Cloud Herausforderung: kleine Losgrößen Softwareanbindung und Serialisierung für CMOs In Zukunft: Aggregation Fazit und Ausblick Anzeigen
    Steven Reinhold1 und Anna Luisa Schaffgotsch2 · 1UNITAX-Pharmalogistik GmbH, Berlin-Schönefeld und · 2TraceLink Ltd, Uxbridge UK
    Steven Reinhold
    studierte neben seiner Tätigkeit für UNITAX an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management in Berlin. 2018 schloss er das Studium mit dem Bachelor of Business Administration ab. Steven Reinhold ist spezialisiert auf Logistik- und Mehrwertleistungen für Hersteller von Arzneimitteln und anderen pharmazeutischen Produkten. Bei der UNITAX-Pharmalogistik GmbH leitet er den Bereich Herstellung und ist verantwortlich für die Einführung der Serialisierung. Im Januar 2016 gründete er zudem sein eigenes Pharmaunternehmen
    (...)