Header
 

    Rubrik: Fachthemen

    Supply Chain Planning for Biopharmaceuticals

    Die Versorgung der Patienten mit Arzneimitteln, welche eine ausreichende Restlaufzeit aufweisen, ist für das Supply-Chain-Management in der pharmazeutischen Industrie von zentraler Bedeutung. Abgelaufene oder nicht mehr marktfähige Arzneimittel können signifikante Kosten für Abschreibungen und Vernichtung verursachen und sogar Liefer- und Versorgungsengpässe auslösen. In diesem Beitrag wird daher aufgezeigt, wie die Bestands- und Losgrößenpolitiken in der pharmazeutischen Industrie gestaltet werden sollten, um derartigen Risiken erfolgreich entgegenzuwirken.

  1. Mehr als eine Markierung -
    wir hinterlassen EinDRUCK!

    13
    13
  2. 14
  3. 15
  4. 16
  5. 17
  6. 18
  7. 19
  8. 20
  9. 21
  10. 22
  11. 23
  12. 24
Schließen
Heute nicht mehr anzeigen
Nie mehr anzeigen