Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Wasseraufbereitungssysteme

    Produktinformationen

    Die neuen AFS® 40E/80E/120E und 150E Wasseraufbereitungssysteme von Merck Millipore*) decken den Reinwasserbedarf eines oder mehrerer klinischer Hochdurchsatz-Analysegeräte. Die Systeme arbeiten mit zwei leistungsstarken Technologien zur Erzeugung von Reinwasser, das den Anforderungen für Clinical Laboratory Reagent Water (CLRW) des Clinical and Laboratory Standards Institute (CLSI®) entspricht. Die Elix® Elektroentionisierungstechnologie (EDI) erzeugt Wasser konstant hoher Qualität, während die innovative E.R.A.™ (Evolutive Reject Adjustment) Technologie die Wasserrückgewinnung abhängig von der Speisewasserqualität optimiert. Außerdem bieten die Systeme dem Anwender eine 24/7-Echtzeitfernüberwachung, eine Fernsteuerung, einen intuitiven Berührungsbildschirm sowie erweiterte Serviceleistungen. Die Systeme sind mit verschiedenen Zubehörteilen und Optionen wie einem TOC-Monitor, einem Entgaser und einem sanitären Probenahmeventil erhältlich und können so den spezifischen Anforderungen des Anwenders angepasst werden.

    Die Wasseraufbereitungssysteme erzeugen bis zu 3 000 Liter Reinwasser pro Tag bei Fließraten von 40, 80, 120 bzw. 150 l/h.

    *)Merck KGaA
    Frankfurter Straße 250
    64293 Darmstadt
    www.merckmillipore.com
    Originaldokument