Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Zonierungskonzepte in der Pharmaverpackung

    Handling von hochwirksamen Substanzen

    Dipl-Ing. (TU) Peter Rehm

    LSMW GmbH, Stuttgart

    Corresponding author: Peter Rehm, LSMW GmbH, Lotterbergstr. 30, 70499 Stuttgart (Germany); e-mail: peter.rehm@lsmw.com

    Zoning Concepts in the Packaging of Pharmaceuticals / Handling of high potency compounds

    The following paper presents concepts on the protection of staff handling high potency compounds. Legal basics and terms are explained on the ground of the German Gefahrstoffverordnung V (ordinance on hazardous substances). Influences of process-related hazards on the classification of safety provisions are also analysed, considering the limit valuefree safety concept of the Gefahrstoffverordnung.
    The basic design of a secondary containment is described further.
    From these topics necessary provisions for regular operation as well as for cases of accident are drawn. Finally an example of a zoning concept for a blister packaging line is given.

    Key words Hochwirksame Substanzen, Personalschutz • Pharmaverpackungen • Zonierungskonzepte




    © ECV- Editio Cantor Verlag (Germany) 2009

     

    pharmind 2009, Nr. 4, Seite 694