Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken

    ZWwei Jahre Gemeinsame Schiedsstelle

    Eine erste Bilanz*)

    Pharma-Markt

    Weichenstellung durch AMNOG Schiedsstelle entscheidet bei Scheitern der Preisverhandlungen Kein Zusatznutzen – Preisobergrenze Bewertung des Zusatznutzens Bedeutung weiterer Komponenten Werteentscheidung – kein Algorithmus Unerwartet wenige Schiedsverfahren
    Dr. jur. Manfred ZippererSt. Augustin
    Dr. jur. Manfred Zipperer
    war viele Jahre im Ministerialdienst tätig, zuletzt als Leiter der Abteilung Gesetzliche Krankenversicherung und Gesundheitsversorgung im Bundesministerium für Gesundheit. Seit Ende 1998 ist er freiberuflicher Berater in gesundheitspolitischen Fragen. Seine Tätigkeit als Sachverständiger für soziale Sicherheit im Gesundheitswesen führt ihn auch ins Ausland. Er war Vorsitzender des Aktionsforums Telematik im Gesundheitswesen bis zu dessen Auflösung Ende 2004. Ab Juli 2005 war Manfred Zipperer Aufsichtsratsvorsitzender der ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH. Seit Juli 2011 ist er unparteiischer
    (...)