Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Autor
    Prof. Dr. Sandra Klein
    Prof. Dr. Sandra Klein studierte Pharmazie an der Universität Frankfurt und promovierte im Jahr 2005. Nach einem PostDoc-Aufenthalt in den USA war sie am Institut für Pharmazeutische Technologie in Frankfurt tätig. Seit 2010 ist sie Professorin für Pharmazeutische Technologie an der Universität Greifswald. Ihre aktuelle Forschung erstreckt sich von der Entwicklung prädiktiver patientenspezifischer in-vitro-Freisetzungsmethoden und deren Anwendung in der Entwicklung neuer Darreichungsformen über die Etablierung biorelevanter und beschleunigter in-vitro-Testmethoden für spezielle Darreichungsformen – wie Vaginalia, Parenteralia und Lutschtabletten – bis hin zur Verbesserung der Bioverfügbarkeit schwerlöslicher Arzneistoffe mittels moderner Technologien der Löslichkeitsverbesserung.

    Anwendung und Vergleich unterschiedlicher Dissolutionmethoden

    Auswahl von Medien für die Freisetzungsprüfung oraler Darreichungsformen – Teil  1

    Analytik

    1. Einleitung 2. Wirkstofffreisetzung und Bioverfügbarkeit 3. Arzneibuchmedien Anzeigen
    Prof. Dr. Sandra Klein · Ernst-Moritz-Arndt Universität, Greifswald

    Korrespondenz:

    Prof. Dr. Sandra Klein, Institut für Pharmazie, Ernst-Moritz-Arndt Universität, Greifswald;
    e-mail: sandra.klein@uni-greifswald.de