Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Autor
    Horst-Dieter Friedel
    Dr. Horst-Dieter Friedel ist Abteilungsleiter in der Qualitätssicherung für Wirkstoffe und Arzneizubereitungen bei Bayer Pharma AG. Er ist Mitglied in verschiedenen Industrie- und wissenschaftlichen Verbänden, wie dem VFA Unterausschuss Pharmazeutische Qualität, der APV Gruppe Analytik und Qualitätssicherung und co-chair der focus group Dissolution/Drug Release der F.I.P (International Pharmaceutical Federation).

    Automatisierung der Wirkstofffreisetzungsprüfung

    Analytik

    Einleitung Generelle Aspekte Projektkonzept Anwendungsspezifikation Wahl des automatischen Freisetzungssystems Semi-automatische Systeme Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
    Horst-Dieter Friedel · Bayer Pharma, Berlin

    Korrespondenz:

    Dr. Horst-Dieter Friedel, Bayer Pharma Aktiengesellschaft, Product Supply Pharma – Quality Assurance Pharma/API, Müllerstr. 170, M004. 13353 Berlin; e-mail: horst-dieter.friedel@bayer.com