Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    CAS Clean-Air-Service AG

    Neue offizielle STS Prüfstelle

    Spektrum

    Einleitung

    Die CAS Clean-Air-Service AG ist seit dem 9. Dezember 2011 die erste und einzige akkreditierte Prüfstelle für die Qualifizierung von Reinraumsystemen und thermischen Prozessen in der Schweiz. Für das Dienstleistungsunternehmen im Bereich Pharmaindustrie und Medizinaltechnik stellt diese Zulassung einen wegweisenden Meilenstein dar. Als externer Dienstleistungsanbieter muss die CAS Clean-Air-Service AG oftmals schwierige und heikle Entscheidungen für den Kunden treffen. So hat beispielsweise ein CAS-Servicetechniker bei der jährlichen Qualifizierung eines Pharmabetriebes festgestellt, dass die Druckluft-Messungen nicht mehr den Akzeptanzkriterien entsprechen. Ein Resultat mit unangenehmen Folgen: Die Produktion musste so lange eingestellt werden, bis die Mängel behoben waren. Eine Auswertung mit solch schwerwiegenden, wirtschaftlichen Konsequenzen muss folglich zu 100 Prozent abgesichert sein. Der Kunde muss sich auf die Analysen der CAS vollumfänglich verlassen können.

    Genau solche Situationen waren für das Unternehmen mit Sitz in Wattwil mit ein Grund, die Zulassung als STS Prüfstelle (Swiss Testing Service) durch die schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) voranzutreiben. Denn die SAS begutachtet und bescheinigt die Fachkompetenz der akkreditierten Prüfstellen und untermauert damit den Umstand, dass solche Unternehmen die Sicherheit und Qualität von Produkten und Dienstleistungen fördern. Eigenschaften, die gerade für die Tätigkeit in den Pharmabetrieben und in der Medizinaltechnik von grösster Bedeutung sind.

    Prüfverfahren klar definiert

    Bereits im Jahr 2008 setzte die CAS den Grundstein für die Akkreditierung zur STS Prüfstelle. Damals hat das Unternehmen durch die SAS seinen Windkanal für die Kalibration von Luftgeschwindigkeit SCS nach ISO 17025 zertifizieren lassen. Diese internationale Norm legt die allgemeinen Anforderungen an die Kompetenz für die Durchführung von Prüfungen und Kalibrierungen fest. Die SAS bescheinigte der CAS Clean-Air-Service AG schon damals nicht nur bei den Kalibrierarbeiten sondern auch in allen anderen Abteilungen hohe Qualitätsstandards, weshalb sie die Firmenleitung dazu motivierte, auch die beiden Servicestellen Messtechnik und Prozessqualifizierung STS akkreditieren zu lassen. Mit ISO 17025 erfüllt die CAS bereits den allgemeinen Teil der Prüfliste. Nachgereicht werden musste lediglich noch der technische Teil. So sind seit vergangenem Dezember sämtliche Prüfverfahren der CAS durch Arbeitsanweisungen definiert und sie kann sich offiziell als STS Prüfstelle 566 bezeichnen (Abb. 1).

    Abb. 1: Prüfsiegel (Quelle alle Bilder: CAS).

    Unparteiisch und flexibel

    Durch die Akkreditierung haben die Prüfberichte und Zertifikate der CAS nun eine internationale Anerkennung. Dem Unternehmen wird bescheinigt, dass es seine Dienstleistungen fachkundig, zuverlässig und effizient erbringt. Die SAS bescheinigt die Fachkompetenz der CAS in der Dienstleistungsqualität von Kalibrierlaboratorien und Prüfstellen. Die STS Prüfstelle 566 sei geprägt von Unparteilichkeit und Flexibilität.

    Abb. 2: Partikelmessung.

    Zum Unternehmen

    Die CAS Clean-Air-Service AG mit Sitz in Wattwil ist ein internationales Unternehmen mit je einer Niederlassung in Deutschland und Österreich. Sie wurde vor über 20 Jahren gegründet und beschäftigt heute rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Servicetechniker des Unternehmens werden in den eigenen Reinräumen optimal auf den Einsatz bei den Kunden ausgebildet. Zahlreiche langjährige Mitarbeitende bilden mit ihrer grossen Fachkompetenz eine wichtige Basis für die Zukunft der Firma. Durch stetige Weiterbildungen und praktische Erfahrungen wird dafür gesorgt, dass das Know-how bestehen bleibt und ständig erweitert wird.

    Originaldokument