Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Fette Compacting FE75 – Höchstleistung für die Produktion großer Chargen

    Produkte

    Mit der FE75 präsentiert Fette Compacting*) eine Anlage, die maximale Produktivität mit geringem Platzbedarf verbindet. Fette Compacting ist Teil der LMT Group, einer mittelständischen Unternehmensgruppe in Familienbesitz. Die Maschine ist das dritte Modell der von Grund auf neu entwickelten FE Serie. Mit den zwei Modellen der FE Serie teilt sich die FE75 technische Highlights wie die neu entwickelte, zum Patent angemeldete Kegelfüllvorrichtung, den präzise per Hand einstellbaren Fülltisch, neuartige Druckrollen, den störungsfreien Tablettenablauf durch die Säule sowie das neue Bedienterminal und den Anschluss von Prozessequipment über eine standardisierte Plug-and-play-Schnittstelle. Während der Einfachrundläufer FE35 auf den schnellen Produktwechsel optimiert ist und die FE55 maximale Flexibilität bei unterschiedlichen Produktionsszenarien bietet, ist die FE75 speziell auf die Großserienproduktion mit hohem Produktausstoß zugeschnitten. Diese Auslegung machen die Leistungskennzahlen der neuen Maschine deutlich. Mit einer Grundfläche von nur zwei Quadratmetern ist die FE75 die einzige Doppelrundläuferpresse ihrer Größenklasse, mit der Anwender Ein- und Zweischichttabletten produzieren sowie Pulver direkt verpressen können. Ein neu entwickeltes Schmiersystem, bei dem die Schmierung von Stempelkopf und Stempelschaft getrennt ist, verhindert in Verbindung mit einem geschlossenen Kurvenzugsystem, dass Tabletten verunreinigt werden. Neu ist auch der Aufbau des Rahmens der FE75. Unter dem bereits von der FE55 und FE35 bekannten Gehäuse aus einem FDA-zertifizierten Hochleistungskunststoff sorgen eine zweiteilige Rahmenstruktur sowie eine Luftfederung in den Standfüßen für eine optimale Schwingungsdämpfung der Maschine.

    *)LMT GmbH & Co. KG Grabauer Str. 24
    21493 Schwarzenbek
    www.lmt-group.com
    Originaldokument