Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Pharma-Big Bags

    Produkte

    Kunden aus dem Bereich Pharma vertrauen EMPAC*) bei Behältern zum Verpacken von pharmazeutischen Rohstoffen bis hin zu fertigen APIs (Active Pharmaceutical Ingredients). Pharma-Big Bags von EMPAC sind elektrostatisch ableitfähig verfügbar (gemäß IEC 61340-12 4-4) und mit PE-Folien und Aluminiumverbund-Folien (als Hochbarrierefolie) lieferbar. Möglich ist auch eine Zulassung für den Transport von gefährlichen Gütern.

    Diese Folien werden unter Einsatz spezieller pharmazeutisch zugelassener Rohstoffe hergestellt, die jeweils mit den Kunden abgestimmt werden. Die Rohstoffe erfüllen dabei folgende Kriterien:

    • lebensmittelunbedenklich nach 10/2011/EG (PIM) und FDA 21 CFR 177.1520

    • berücksichtigen die europäische Pharmakopöe 3.1.3 und 3.1.4 sowie die US-Pharmakopöe <88> Class VI 70°-24h requirements

    • enthalten keine Additive.

    Das Füllen und Entleeren des FIBC erfolgt mittels spezieller Seitenarme am Füll- und Entleerstutzen sowie besonderer Abdichtung durch O-Ringe aus Silikon oder TPU besonders kontaminationsarm. Die Inliner werden vollautomatisch in Reinräumen der Klasse 7 gefertigt und enthalten als Primärverpackung keine Additive.

    Pharma-Big Bags von EMPAC sind elektrostatisch ableitfähig verfügbar.

    *)EMPAC GmbH
    Hollefeldstraße 22
    48282 Emsdetten
    www.empac.de
    Originaldokument