Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
Realisierung einer Produktionsstätte für Medizinalcannabisprodukte / Besondere Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen  Beitrag aus TechnoPharm 12, Nr. 4, 200-205 (2022)

Realisierung einer Produktionsstätte für Medizinalcannabisprodukte / Besondere Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen Beitrag aus TechnoPharm 12, Nr. 4, 200-205 (2022)

10.10.2022
Dr. Reckeweg hat mit io als Generalplaner eine neue Produktionsstätte für Medizinalcannabisprodukte in Bensheim, Deutschland realisiert. Für die als Betäubungsmittel (BtM) eingestuften Produkte ...

Syntegon ermittelt optimale Prozessparameter für Tablettenpressen

Syntegon ermittelt optimale Prozessparameter für Tablettenpressen

06.10.2022
Nach der erfolgreichen Einführung des Automated Process Development (APD) Tools für Kapselfüllprozesse im Jahr 2020, erweitert Syntegon seine Kompetenz jetzt auch im Bereich Tablettenpressen. Mit ...

Roche ernennt Matt Sause zum neuen Diagnostics-Chef

06.10.2022
Der Pharmakonzern Roche hat nun auch die Nachfolge für den noch amtierenden Diagnostics-Chef Thomas Schinecker geregelt. So wird Matt Sause, derzeit Leiter der Region Nordamerika von Roche ...

Merck steigert Kommerzialisierungskapazitäten in Frankreich im Zuge seiner neuen Millipore® CTDMO Services

Merck steigert Kommerzialisierungskapazitäten in Frankreich im Zuge seiner neuen Millipore® CTDMO Services

06.10.2022
Merck hat an seinem Standort Martillac in Frankreich den kommerziellen Betrieb für sein neues Serviceangebot für Auftragsentwicklung, ?herstellung und ?prüfung, Millipore® CTDMO Services, ...

CPHI Frankfurt 2022: Gx InnoSafe – die geniale Lösung für einfach abzufüllende Spritzen mit passivem Nadelschutzsystem

CPHI Frankfurt 2022: Gx InnoSafe – die geniale Lösung für einfach abzufüllende Spritzen mit passivem Nadelschutzsystem

06.10.2022
Pflegekräfte zählen zur Berufsgruppe mit den häufigsten Schnitt- und Stichverletzungen. Dabei kann es zur Infektion mit gefährlichen Krankheitserregern wie Hepatitis-B- und C-Viren oder HIV ...

 

Branchenpartner

  • Dr. Liebich Release GmbH
  • Pitzek GMP Consulting GmbH
  • Panther Packaging
  • Chemgineering
  • Testo Industrial Services GmbH
  • Laboratorium Dr. Liebich
  • PPT Pharma Process Technology
 

Top Downloads

Beitrag aus der Ausgabe 2/2022 der Zeitschrift TechnoPharm

30 Jahre HHAC Labor Dr. Heusler

Spektrum

HHAC Labor Dr. Heusler GmbH feiert in diesem Jahr das 30-jährige Firmenjubiläum. Seit 1992 in Stutensee (Landkreis Karlsruhe) ansässig, zählt das Unternehmen zu einem der renommiertesten Auftragslabore für chemisch-physikalische Untersuchungen von Arzneimitteln und deren Rohstoffen auf dem europäischen Markt; dies mit belegter Qualität:HerstellungserlaubnisGMP-Zertifizierungen zur Prüfung von Human- und TierarzneimittelnAkkreditierung nach ...

Beitrag aus der Ausgabe 1/2022 der Zeitschrift TechnoPharm

Expertise mit PP-Mono-Lösungen seit über 30 Jahren – so werden nachhaltige Verpackungsmittel attraktiv

Spektrum

Nachhaltigkeit ist für Produzenten einer der großen Treiber für die Umstellung auf alternative Verpackungsmittellösungen für ihre Produkte. Der positive Trend zeichnet sich besonders in den Bereichen Pharma und Nahrungsergänzungsmittel ab. Der wenig umweltfreundliche Blister-Standard wird immer häufiger von einer voll recyclingfähigen PP-Mono-Lösung (Abb. 1) abgelöst.Wenn immer mehr Unternehmen – darunter auch große Player – ...

Beitrag aus der Ausgabe 2/2020 der Zeitschrift TechnoPharm

High-Shear-Granulations-/Wirbelschichttrocknungsprozess vs. Eintopfgranulierprozess

Spektrum

Die Feuchtgranulation via High-Shear-Granulierer und anschließender Trocknung in der Wirbelschicht ist heute eine der wichtigsten Technologien im pharmazeutischen Umfeld. Der Eintopfprozess bietet eine alternative Technologie. Dieser ermöglicht, mit gleicher Effizienz und geringerem Platzbedarf die hohen Anforderungen zu erfüllen.Seit geraumer Zeit gehört die Feuchtgranulierung via High-Shear-Granulierer und daran anknüpfender Trocknung im ...

 
 

Top Themen

Markus Kopf

Beitrag aus der Ausgabe 4/2022 der Zeitschrift TechnoPharm

Filterlecktest

Anforderungen der DIN EN ISO 14644-3:2020 und Umsetzung in die Praxis

Markus Kopf · Testo Industrial Services GmbH, Kirchzarten

Die Überprüfung von High-Efficiency-Particulate-Air(HEPA)-Luftfiltern auf Leckagen und Dichtsitz gehört zu den essenziellen messtechnischen Verfahren zur Überprüfung von Reinraumsystemen. Filter sind sowohl initial nach dem Einbau als auch wiederkehrend über die Betriebsdauer von Reinräumen hinweg zu prüfen, um sicherzustellen, dass über die Lüftungsanlagen keine (Kreuz-)Kontaminationen in den Reinräumen entstehen und verteilt werden können. In ...

 

Vorschau (Änderungen vorbehalten)

Flexible Steuerungssoftware für die vollautomatisierte ATMP-Herstellung

Beitrag aus der nächsten Ausgabe 5/2022 der Zeitschrift TechnoPharm
(erscheint am 24.10.2022)

Flexible Steuerungssoftware für die vollautomatisierte ATMP-Herstellung

Durch Arzneimittel für neuartige Therapien (ATMP) sollen zukünftig Erb- und Krebserkrankungen erfolgreich behandelt werden können. Dieser Beitrag erläutert die Besonderheiten und Herausforderungen der ATMP anhand der bereits zugelassenen CAR-T-Zelltherapie. Darauf aufbauend wird ein Konzept vorgestellt, das eine volle Automatisierung und Digitalisierung des ATMP-Herstellungsprozesses auf Basis einer flexiblen Steuerungssoftware ermöglicht. Das Konzept legt besonderen Fokus auf Modularität und Herstellerunabhängigkeit der Hard- und Software, um flexibel auf neue Forschungsergebnisse und Technologien in diesem volatilen Markt reagieren zu können. Durch einen service-orientierten Ansatz werden individuelle Protokolle aufwandsarm erstellt und ausgeführt. Ein Digitaler Zwilling stellt eine durchgängige Datenerfassung aller relevanten Prozess- und Qualitätsparameter zur Verfügung. Durch die Integration von KI-basierten Algorithmen in die Produktionssteuerung können ein umfassendes Prozessverständnis erworben sowie eine fundierte Entscheidungsunterstützung realisiert werden.