Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Abb. 1: Zweistoffdüse mit Druckluft und Lösungsanschluss. (Quelle: alle Bilder Arbeitsgruppe Druckluft)

    Druckluft in der pharmazeutischen Industrie

    Ein Leitfaden für die Herstellung und Prüfung von Druckluft: Teil 1

    Verfahrenstechnik

    Einleitung Zieldefinition Planung einer Druckluftanlage Bereitstellung von Druckluft
    Jörg Bröker, Dr. Gunhild Hammer, Dr. Detlef Werner · Arbeitsgruppe „Druckluft“, Qualitätssicherungsforum, Schleswig-Holstein

    Korrespondenz:

    Dr. Detlef Werner, Arbeitsgruppe „Druckluft“, Qualitätssicherungsforum Schleswig-Holstein/Hamburg,
    Hanns G. Werner GmbH + Co. KG, Hafenstraße 9, 25436 Tornesch;
    e-mail: Dr.Werner@pharm-a-spheres.com

    Zusammenfassung

    Druckluft, die in pharmazeutischen Betrieben genutzt wird, steht im Gegensatz zum Betriebsmedium Wasser nicht so stark im Fokus von Überwachungsbehörden. Doch es gibt vermehrt Anzeichen, die darauf hindeuten, dass sich dieses in der nahen Zukunft ändert, da es sich bei der Druckluft um ein Medium (...)